Philosophie

Führen aus der Mitte

Eine erfolgreiche Führungspersönlichkeit zeichnet sich dadurch aus, Leitbilder vorzugeben, Werte zu definieren, Vertrauen zu schaffen und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die richtige Entscheidung zu treffen hängt von unserer Fähigkeit ab, die Realität so zu sehen, wie sie ist, konstruktive Lösungen zu finden und ruhig und konzentriert auszuwählen. Voraussetzung dazu sind richtiges Denken und richtiges Handeln.

Richtig denken heißt, vor jeder Handlung sicherzustellen, dass wir mit der richtigen Absicht und mit der richtigen Motivation handeln. Die richtige Absicht bedeutet, dass der Entscheider und alle Betroffenen aus der Handlung Nutzen ziehen. Wir beziehen unser eigenes und das Wohl aller Betroffenen in unsere Entscheidungen mit ein.

Um die Qualität Ihrer Entscheidungen zu verbessern, müssen wir den Geist trainieren. Durch die Schulung des Geistes machen wir uns selbst und andere Menschen in unserem Umfeld zufriedener und leistungsstärker.